Grundeinstellungen

Allgemeines

Unter Grundeinstellung erfahren Sie welche Einstellungen Sie einmalig vornehmen müssen.

Grundkonfiguration

Die Grundkonfiguration finden Sie oben rechts (blaue Schaltfläche)

Folgende Grundeinstellungen können Sie vornehmen:

Pflichtfelder: Im ersten Teil können Sie angeben welche Felder bei Ihnen "Pflichtfelder" sind (Vorname/ Nachname/ Info). Diese müssen beim Erstellen eines Zugangs ausgefüllt werden.

WLAN-Schlüssel: Hier können Sie den Sicherheitsschlüssel für Ihr WLAN eintragen, wenn Sie ein gesichertes WLAN Netz haben.

WLAN-Name: Geben Sie hier bitte den Namen Ihres "Gäste WLAN" an, damit sich Ihre Gäste am richtigen WLAN anmelden.

Nutzungsbedingungen: Sie können auch Ihre Nutzungsbedingungen hier Digital Ihren Nutzern zur Verfügung stellen.

Bonfußtext: Der Bonfußtext gestaltet den Fußtext auf Ihren Zugangstickets, das Sie Ihrem Gast zum Surfen aushändigen.

Passwortlänge: Hier geben Sie an wie viele Zeichen die Zugangspasswörter für Ihre Gäste haben (empfohlen ca.5 Zeichen).

Gültigkeitsdauer: Geben Sie hier eine Standardzeit an, wie lange der Zugang gültig ist.

Surfdauer: Hier geben Sie an, wie lange Ihre Kunden standardmäßig surfen dürfen. Bei der Erstellung eines neuen Tickets ist dann automatisch eine voreingestellte Surfdauer voreingestellt. Bei "0" gibt es keine begrenzte Surfdauer, es kann für die gesamte Gültigkeit des Zugangs gesurft werden.

Beispiel: Sie erstellen ein Ticket mit der Gültigkeitsdauer von 3 Tagen, jedoch darf innerhalb dieser 3 Tage nur 12 Stunden gesurft werden.

Drucker: Bitte wählen Sie aus mit welchem Druckformat Sie die Zugangstickets drucken.