3.6 Abwesenheit

Wenn die Gerichte durch das Abo (automatische Bestellung) bestellt werden ist es wichtig, dass Sie bei Abwesenheit z. B. Krankheit, Ausflug etc. die bestellten Gerichte nicht nur stornieren, sondern eine Abwesenheit eintragen.
Durch eine Stornierung wird immer nur das aktuelle Gericht storniert, wenn aber nun das Abo nach dem Stornierungszeitpunkt bestellt, wird trotzdem wieder bestellt.
Wenn Sie aber eine Abwesenheit eintragen, wird das vom Abo geprüft und es wird nichts bestellt.
Sie können durch den Eintrag einer Abwesenheit auch die bestehenden Gerichte stornieren.

Hierzu gehen Sie bitte zu Verwaltung - Meine Daten - Abwesenheit.
Klicken Sie bitte oben rechts auf "Neu".
Bei ganztägiger Abwesenheit wählen Sie bitte jeweils das Datum bei "Abwesend von (Datum)" und bei "Abwesend bis (Datum)".
Wenn es mehrere Essenszeiten gibt, z. B. Frühstück, Mittagessen, Vesper und Sie nicht ganztägig abwesend sind, müssen Sie hier zusätzlich noch die Uhrzeiten auswählen.
Wählen Sie dann noch einen der vorgegebenen Gründe oder schreiben Sie in das Textfeld einen selbst definierten Abwesenheitsgrund.
Wenn bereits Bestellungen für diesen Zeitraum bestehen, werden diese standardmäßig storniert. Wenn Sie dies nicht möchten entfernen Sie den Haken bei "Bestellungen stornieren".

Klicken Sie oben rechts auf "Speichern".