Startnummer & Teilnahme Urkunde

Drucker Service installieren

Bevor Sie mit dem Oldtimer Manager Startnummer-Schilder und Teilnahmeurkunden ausdrucken können, benötigen Sie den OldtimerManagerPrinterService (herunterladen).

Nach dem Download muss der Service als Administrator installiert werden (Rechtsklick -> Als Administrator ausführen). Bitte beachten Sie, dass der Service aktuell nur unter Windows 10 läuft.

Einstellungen für die Teilnahmeurkunden

Um die Farbe und den Inhalt für die Teilnahmeurkunden anzupassen, klicken Sie in der Hauptnavigation auf den Punkt "PDF Einstellungen" und tragen die Daten für die Urkunden ein. Anschließend bestätigen Sie Ihre Eingaben mit dem "Speichern"-Button.

Sie können die Einstellungen bzw. den Inhalt für die Urkunden für jedes Event individuell festlegen bzw. überschreiben.

Sollte Ihr Verein keine Teilnahmeurkunden ausgeben, können Sie über das Dropdownfeld Urkunden drucken den Druck auf "Nein" setzen und ausschalten.

Die Rote Linie ...

... im Inhaltsbereich markiert die Seitenbreite (A4) der Urkunde. An dieser Linie wird umgebrochen.

Bitte beachten Sie, dass Tokens in der Regel eine andere Länge haben als ihr Platzhalter, und der Umbruch - auch wenn es im Inhaltsbereich nicht danach aussieht - früher stattfinden kann.

Dynamische Inhalte mit Tokens

Tokens sind Platzhalter, um die Daten des Fahrers oder des Events in der Urkunde auszugeben. Die verfügbaren Tokens sind am Ende der Seite aufgelistet und können in jedem Feld der Urkunde verwendet werden.

Dazu muss einfach nur der gesamte Token [TOKEN-NAME] kopiert und in eines der Felder eingefügt werden.

Startnummernschild

Weiterhin wird ein Startnummernschild gedruckt. Dies enthält die wichtigsten Daten des Fahrers und Fahrzeuges. Dieses Dokument kann nicht wie die Teilnahmeurkunde individualisiert werden.